Havanna-Weiß/Bruin Bont/Chocolate Butterfly

Oktober 2009: Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt mir Holländische Zwergwidder in Havanna-Weiß zuzulegen, ich bin fasziniert von dieser wunderschönen, warmen Schokoladenfarbe sowohl in einfarbig als auch in gescheckter Form. Auf der Suche nach solchen Tieren habe ich festgestellt, dass die holländischen Züchter selber gerade dabei sind  diesen Farbschlag aufzubauen bzw durchzuzüchten, auch ist sie im dortigen Standard erst seit 2010 anerkannt.

Da die Farbe bei den  Zwergwiddern in Deutschland schon länger anerkannt ist und die Tiere auch durchgezüchtet sind,  arbeiten auch viele holländische Züchter mit Havanna und Havanna-Weißen Tieren aus deutscher und englischer Zucht. Die erste Generation die dann in den Niederlanden fällt wird natürlich und berechtigter Weise, als NHD betitelt (und als solche auch schon mal nach Deutschland verkauft),  was auch vollkommen richtig ist, da ausserhalb Deutschlands kein Namenswirrwarr um diese Rasse besteht.

Dies bewog mich dazu, ein typvolles Zwergwidder Pärchen aus deutscher Zucht zu erwerben. Ziel ist es, diese mit holländischen Tieren zu verpaaren und somit irgendwann das Erscheinungsbild des NHD zu erlangen, also genau das gleiche zu tun wie unsere niederländischen Nachbarn. Natürlich sind diese schon sehr weit vorangekommen, aber es ist zur Zeit so gut wie unmöglich hervorragende Tiere in dieser Farbe zu bekommen. Wenn man das Glück hat Havannafarbige Tiere aus Holland zu bekommen, ist dies zwar sehr schön, nur kommen die Eltern und/oder Großeltern dieser Tiere meist ebenfalls aus Deutschland. Da schliesst sich der Kreis dann wieder ;-)

Dank des Europastandards sollte das Gewicht der holländischen Tiere nun bei mind. 1250g und höchstens 1700g liegen, also kein allzu grosser Unterschied zu deutschen Zwergwiddern.

ABER: Trotz allem haben die holländischen Tiere immer noch einen kürzeren Behang und eine ausgeprägtere Kopfform sowie ein insgesamt gedrungeneres Erscheinungsbild.

Viel wichtiger als das Gewicht sind mir persönlich der Typ und Bau der Tiere, auch das kleinste Tier würde nicht meinem Geschmack entsprechen wenn es schmalköpfig wäre und einen langen Typ hätte. Natürlich sollte das Gewicht nicht den Rahmen sprengen.

Februar 2010: Der erste Schritt ist getan: Inzwischen habe ich 2 Havanna Träger Nachzuchten in Isabella und Schwarz,  gefallen aus dt. Zwergwidder und NHD.

Für die weitere Vorgehensweise habe ich mich entschieden, nun mit NHD ST Tieren weiterzuarbeiten. Ich denke man muss den Kompromiss des Satingens eingehen um die Kleinwüchsigkeit der kommenden Generationen zu erhalten. In der nächsten Zeit werden sehr vielversprechende Tiere einziehen :-)

Mehr dazu erfahrt ihr in den nächsten  Wochen :-)

März 2010: Ein wunderschöner Rammler in Havanna ist eingezogen :-)) Nougat habe ich von einer anderen Züchterin übernommen (nochmals vielen Dank an Nadine Pellens). Er hat einen sehr schönen breiten Kopf, eine wundervolle Farbe und ist sehr typvoll, sein Behang könnte etwas besser getragen werden aber das nehme ich gerne in Kauf. Mit ihm werde ich meinem Ziel sicher mehrere Schritte näher kommen. Er ist Satinträger und in Deutschland über holländische Linien (Braitsch Linie) gezogen, wiegt 1500g und kommt meinem Idealtyp sehr nahe :-))

Mai 2010: Leider haben sich die Nachzuchten in Isabella und Schwarz nicht so gut entwickelt wie ich es mir erhofft hatte, trotz 50% Blutanteil an dt. Zwergwidder haben beide nicht so schöne Behänge :-( Von der Grösse und vom Typ sind beide zwar sehr schön,  aber das "Gesamtpaket" stimmt einfach nicht. Nach der kleinen Isabella Häsin habe ich mich entschlossen nun auch die kleine Häsin in Schwarz abzugeben, natürlich geht auch sie nun in allerbeste Hände.

Grosse Hoffnung habe ich in den kommenden Wurf von Milka und Nougat, warten wir es ab ;-)

 

                                                                   Kleiner  Lord

                                             dt.Zwergwidder Rammler

                                               Farbe: Havanna-Weiß

                                          Züchter: D. Czyborra

                                            *16. August 2006

Lord wurde am 18.02.2010 kastriert und ist  im März als Gesellschafter zu einer Kaninchendame gezogen :-)

                                                           Milka

                                            dt. Zwergwidder Häsin

                                             Farbe: Havanna-Weiß

                                            Züchter: C. Jahn

                                                *Mai 2007

                         

 

  

  

Nougat

Holländischer Zwergwidder Rammler ST

Farbe: Havanna

*11.08.2009

 

Züchter: Sarah Matheis

Vater: Holl. Zwergwidder Satin, Havanna

Mutter: Holl. Zwergwidder ST, Havanna

Nougat (ehemals Habakuk) habe ich im März 2010 von Nadine Pellens bekommen,

vielen Dank für diesen hübschen Herzensbrecher, er wird mich in der Havanna Zucht sicherlich sehr weit bringen :-)

 

  

  

Giselle von den Friedenauer Strolchen

dt. Zwergwidder

Farbe: Havanna-Weiß

*12.03.2010

 

Züchter: eigene Zucht

Vater: ZwW, Havanna-Weiß  (Lord)

Mutter: ZwW, Havanna-Weiß (Milka)

in Aufzucht

Datenschutzerklärung
Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!